Monday, October 28, 2013

Ob ihr's glaubt oder nicht, das ist heute mein Mittagessen!

...denn es ist PUMPKIN PIE!

 Liebe Naomi,

 wie angekündigt, gibt es Pumpkin Pie. Und sonst nichts. Okay, eine Mandarine, verkleidet als Halloweenkürbis. Diesmal hat das mit der Deko nämlich geklappt.

Thursday, October 24, 2013

Nudelbento und ein kleiner Aufsatz über den Herbst

Liebe Naomi,

 heute gibt es noch einmal Nudeln mit Tomatensauce, weil das Glas noch halbvoll war und ich nicht an der Uni. Daher gab es Mittagessen zu Hause und ich hab einfach davon was in die Box getan.

Tuesday, October 22, 2013

Maiskolben-Bento

Hallo Naomi!

 Ich lebe noch! Und endlich gibt es wieder ein Bento! Nachdem sich heraus gestellt hat, dass der Salat, der für's Abendessen geplant war, die Nacht lieber in der Mülltonne als in meinem Bauch verbringen wollte, musste ich umsatteln und hab Tortellini mit Tomatensauce gemacht. Da ich immer gerne ein bisschen was zum beißen in meiner Nudelsauce habe, wurden kurzerhand ein paar Dosenerbsen dazu gereicht. Das ganze ist zwar nicht sehr fotogen (das sind Nudeln mit Tomatensauce aber nie, finde ich), aber dafür sehr lecker.

Tuesday, September 24, 2013

Bento auf Deutsch!

Hallo Naomi!

 Diese runde Tupperdose von meiner Oma hat's mir angetan. Ich find die super charmant, auch weil sie schon so alt ist. Außerdem ist sie rund! Deswegen gibt es morgen ein ziemlich deutsches Bento.

Monday, September 23, 2013

Unkonventionelles Bento

mit mittelmäßigem Foto.

 Liebe Naomi,

 heute gibt es wieder ein Bento aus der Zukunft. Eine Freundin und ich haben heute, aufgrund eines von mir getätigten Impulskaufes von Rosenkohl, ein Rezept aus dem vegetarischen Kochbuch ausprobiert. Scharfer Rosenkohl mit Nudeln und Parmesan. Das Resultat? Super lecker! Reste? Aber natürlich! Und die kommen morgen ins Bento. Und zwar so:

Sunday, September 22, 2013

Kein Bento mit nicht-wirklich-Ramen Nudeln

Hallo Naomi!

 Heute mal etwas anderes. Ich habe mit einer Freundin von mir quasi-Ramen gemacht. Soll heißen, mit Ramen hat es nur die Nudeln gemeinsam, den Rest haben wir selber zusammen gewürfelt und als Suppe gegessen. Das Resultat war ziemlich bunt und fast zu schade zum essen:

Friday, September 20, 2013

Couscous-Bento mit Tofu-Wiener

Hallo Naomi!

 Heute endlich mal weder Zeit und Muse gehabt, ein Bento zu machen. Komischerweise habe ich zwar sowohl Pfanne als auch Topf 2 mal benutzt, aber ich war trotzdem super schnell fertig!

Saturday, September 7, 2013

Die Neue Bento-Box im Einsatz

Hallo Naomi!

 Hier also mein erstes Bento in meiner neuen echt japanischen Bento-Box:

Friday, September 6, 2013

Ein Geschenk! Ein Geschenk!

und zwar von mir an mich! (bezahlt vom Geburtstagsgeld der Familienmitglieder)

Liebe Naomi,

 Heute morgen, ich war gerade beim Frühstück, klingelt es an der Tür und der Postbote (sagt man das noch?), überreicht mir dieses Päckchen:

Monday, September 2, 2013

Bento goes Chantalismus!

kennt ihr diesen genialen Tumblr? Er heißt Chantalismus und es werden furchtbar-verrückte Babynamen darauf gepostet. Jedenfalls bin ich gerade hierüber gestolpert. Heißt der Junge doch tatsächlich Bento! :D

Thursday, August 15, 2013

It's my Birthday!

Yay ich!

 Zur Feier des Tages, und weil es Donnerstag ist, gibt es ein Bento aus der Vergangenheit (kennt jemand von euch den Begriff "Throwback Thursday"? Es scheint ein Trend auf facebook zu sein, am Donnerstag Fotos von sich und anderen von früher zu posten. Daher, ein Bento von früher).

 Kennt ihr noch diesen Post? Ich hatte darin angemerkt, dass ich beide Bentos schon einmal gemacht habe, und dass sie zu meinen Lieblingen gehören. Hier seht ihr, total elegant mit dem Handy fotografiert, die Original-Bentos.

Wednesday, August 14, 2013

Tamagoyaki mit Nori und Spinat mit Sesamsauce

Hallo Naomi!

 Nachdem ich wochenlang Bohnen und Spargel mit Sesamsauce im Bento hatte, habe ich gestern zum ersten Mal Spinat damit gemacht. Und ich muss sagen, egal mit was, ich finde diese Sauce genial. Wenn man noch dazu nimmt, dass ich ein Riesenfan von Spinat bin, hat man ruckzuck meine neue Lieblingsbeilage!

Sunday, August 11, 2013

Mini-Onigiri Bento

Hallo zusammen!

 Heute wieder ein Bento mit Austecherl-Action!

 Diesmal gibt es drei mini-Onigiri, Terryaki-Gemüse und Tamagoyaki. Als Nachtisch Kiwi.

Saturday, August 10, 2013

Sandwich Bento

hallo Naomi,

 Wie immer, mache ich mir am Samstag gerne ein Bento, auch, um neue Sachen auszuprobieren, ohne in Zeitnot geraten zu können. Also gibt es heute eine Premiere: nicht nur ein Sandwich-Bento, sondern gar ein dekoriertes! Denn, gestern bin ich an einem Bastelladen vorbei gekommen und die hatten ersten kleine Ausstecherler und zweitens bunte Cupcake-Förmchen. Da hab ich gleich zu gegriffen und das Ergebnis sieht du hier:

Friday, August 9, 2013

Pestoschnecken, die 2. Und ein Totalausfall

Liebe Naomi,

 heute gab es wieder einmal Pestoschnecken aus Blätterteig! Die sind so super einfach und schmecken genial. Diesmal hatte ich leider weder Feta noch Kichererbsen im Haus, deshalb waren die Beilagen ein bisschen anders. Außerdem habe ich versucht, wie sich das ganze denn in meiner durchsichtigen Dose macht:

Monday, July 29, 2013

Soba mit Erdnuss-sauce und der Tag nach dem Sturm

Ich bin mir nie sicher, wie man Sauce schreibt. Soße?

 Hallo Naomi!

 Heute gibt es eine Premiere! Und zwar ein Bento aus der Zukunft!

 Ich war gerade dabei, einen Kuchen für meine hagelgeschädigten Freunde zu backen (eine Flasche rosé Sekt zur Aufheiterung liegt auch im Kühlschrank), da habe ich beschlossen, gleich weiter in der Küche zu stehen. Deshalb gibt es morgen Sobanudeln mit Erdnuss-sauce und Stir-Fry Gemüse mit Sesamöl.

Sunday, July 28, 2013

Und jetzt mal etwas ganz anderes

Liebe Naomi,



 Bei uns gab es heute ein Unwetter von ungeahnten Ausmaßen. Golf- bis Tennisballgroße Hagelkörner, Starkregen und der lauteste Donner, den ich je gehört habe. Jedenfalls sieht es draußen aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen, Bäume sind zerstört, mein Auto ist voller Dellen und das Rücklicht ist kaputt. Andere hatten nicht so viel Glück. Kaputte Windschutzscheiben überall neben meinem Auto. Ein paar Freundinnen von mir haben eine mittelgroße Katastrophe erlebt. Wohnzimmer- und Badfenster sind geborsten, alles steht unter Wasser. Wenigstens wurde niemand verletzt.

Die Hagelkörner auf dem Foto sind schon 20 Minuten alt. Viele Freunde konnten sich heute von ihrem Gemüsegarten verabschieden. Meinen Fahrradsattel hat er regelrecht zerfetzt.

Fazit: MEIN GOTT WAR DAS KRASS!!

Saturday, July 27, 2013

Mein Gott ist das heiß!! (und ein Bento gibt's auch!)

Hallo!

 Nach langer, langer Zeit habe ich heute morgen endlich mal wieder ein Bento gemacht. Zuerst war ich auf Heimaturlaub, dann war keine Zeit und jetzt ist es einfach zu heiß um überhaupt den Herd anzuschmeißen.

 Bei meiner Mutter gibt es die Tradition, an diesen speziellen superheißen Samstagen morgens Nudelsalat zu machen (mit Bierschinken, Eiern, saurer Gurke, Essig und viieeeel Mayonnaise), in dann in den Kühlschrank zu stellen und uns von mittags bis abends dabei zu zu sehen, wie wir diese enorme Schüssel mit Freuden leeren. Dementsprechend hatte ich gestern Abend Hunger auf Nudelsalat á la Mama.

 Leider ist in ihrem ja Fleisch enthalten, deswegen habe ich den Kartoffelsalat von Makiko Itoh gemacht. Das ist zwar ganz anders als Nudelsalat, enthält aber auch Mayo und Gurken. Salatgurken zwar, keiner sauren, aber hey! Es ist mein Bento!

Wednesday, June 12, 2013

Pancakes mit 3 Zutaten aber ohne Gluten

Liebe Naomi,

 wie gestern schon angekündigt, gibt es heute amerikanische Pancakes. Nur anstatt mit Mehl, Zucker, Buttermilch, etc. zu arbeiten, besteht dieser Pfannkuchen aus nur drei Zutaten: Bananen, Eier und Mandelmus!

Tuesday, June 11, 2013

Zwei Neuheiten in einem Bento

Liebe Naomi!

 Nach 10 Tagen Notfallurlaub bin ich jetzt wieder zurück an der Uni und daher auch zum Bento-machen. Das erste Mittagessen bietet gleich zwei Premieren an: Tortilla (nach dem Rezept aus dem JustBento Kochbuch) und oven-roasted cauliflower (von hier). Du wirst merken, meine sehen etwas angekokelt aus. Ich glaube, der Ofen war zu heiß. Zwar steht im Rezept 425F, was mit Google als 218kommairgendwas C übersetzt hat, aber 200C war dann doch zu warm. Vielleicht hätte ich eine andere Einstellung benutzen sollen.

Friday, May 31, 2013

Langer Tag mit zwei Bentos!

Hallo Naomi!

 Gerade komme ich von unserem ersten Konzert dieses Semester. Weil ich heute befürchtet hatte, dass es sehr lange dauert, habe ich nicht nur ein Mittagsbento, sondern auch eins für Abends mit genommen. Dafür habe ich zwei meiner Lieblingsbentos re-kreiert.


Wednesday, May 29, 2013

Zweimal Couscous-Bento

Hallo Naomi!

 Entschuldige, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber irgendwie waren keine schönen Bentos dabei und außerdem war mir nicht nach bloggen. ;)

 Dafür gibt es heute zwei Bentos, die zwar auch nicht überragend sind, aber dafür bin ich jetzt ein Fan von diesem Couscous mit Tomaten:

Thursday, May 23, 2013

MOAR Pulses!

...auf internet-speak denglisch "mehr Hülsenfrüchte!"

 Liebe Naomi,

 heute mal Kichererbsen in Form eines Currys mit Cocktailtomaten.

Wednesday, May 22, 2013

By the Way

Blogspot's telling me that I am getting a significant amount of reads from the United States. My English is pretty good, so feel free to comment when you stop by! I'll be sure to reply!

Pestoschnecken

Liebe Naomi,

 das heutige Bento hat mich überrascht, denn es hat mir ganz toll geschmeckt und auch die Zusammenstellung war irgendwie genau mein Geschmack. Dabei hab ich gar nicht damit gerechnet.

Tuesday, May 21, 2013

Chili auf Reis

Liebe Naomi,

 in der nächsten Zeit wirst du verstärkt Hülsenfrüchte bei mir im Bento finden, da ich ein wenig das Gefühl habe, Eisen zu mir nehmen zu müssen. Den Auftakt macht heute ein indisch-chili-artiges Bohnengemüse auf Reis:

Thursday, May 16, 2013

Tamagoyaki und Möhrenreis

... irgendwie geht es gegen mein Innerstes gelbe Rüben als "Möhren" zu bezeichnen, aber "gelbe Rüben Reis" hört sich furchtbar an.

 Liebe Naomi,

 nachdem ja gestern ein kleines Kunstwerk entstanden ist, heute wieder ein ganz einfaches, bodenständiges Bento:

Wednesday, May 15, 2013

Frühlingsbento

Yeah! Hallo Naomi!

 Heute habe ich es voll übertrieben! Ich bin dem Aufruf der guten LeckerMone gefolgt, und habe ein Bento zusammengestellt, dass für mich "Frühling" darstellt. Hier ist also mein etwas überladenes Frühlingsbento:

Tuesday, May 14, 2013

Zur Abwechslung mal wieder ein Bento

Liebe Naomi,

 heute morgen ist mir ganz zufällig noch eingefallen, dass ich ein Bento machen muss. Soll. Kann. ... Darf.

 Da ich überhaupt nicht vorbereitet war, also geistig, hat dieses super-simple Bento fast eine Stunde gedauert bis es fertig war! Ist das zu fassen?! Und dann habe ich noch, in meiner unendlichen Weisheit, Broccoli gekocht, der natürlich nicht mehr rein gepasst hat, weil mir, kurz nachdem ich die Röschen in den Kochtopf geworfen habe, eingefallen ist, dass ich ja Kiwis gekauft habe! Die sind zwar nicht in Saison (also nicht in Deutschland. Aber, wann sind sie das schon?), aber dafür sind sie Bio. Ist auch was wert.

Sunday, May 12, 2013

Bunte Radieschen!

Nur, damit ihr all die schönen Farben mal gesehen habt! ;)

Radieschen Nummer drei hat beschlossen, gegen den gängigen Körpertrend zu rebellieren (go, Nummer drei!). Außerdem ist es lila. Oder violett.


 Verglichen mit Nummer zwei ist dieses Radieschen noch sehr klein. Für die Mittwochsbox könnt ihr dann (wenn ich es so lange aushalte ohne Ernten) drei verschiedene Radieschenfarben im Einsatz sehen. Das Thema ist nämlich "Frühling" und da kommen meine kleinen Schätze genau richtig!

Saturday, May 11, 2013

Fast Food Bento?

Hallo Naomi!

 Heute gibt es Fast Food!

 Naja, nicht wirklich, aber so was ähnliches. Und zwar vegetarische Tofu "Chick'n Nuggets" und Zucchini-Pommes mit Salat und DEM GELBEN RADIESERL!

Noch ein Radieschen!

Geh' ich euch schon auf den Geist? Es tut mir Leid, aber ich bin im Moment von Euphorie überwältigt. Eigenes Gemüse aus der Erde zu ziehen und zu sehen, dass es genau so aussieht, wie es aussehen soll, und auch noch so schmeckt! Oft sogar besser, als man es gewohnt ist vom Supermarkt-Zeug! Das macht mich unglaublich happy. :D

 Hier also Radieschen Nummer zwei:

Thursday, May 9, 2013

Radieschen-Update

AAAAAAAAAHHHH!!!!


Ein klitzekleines Radieserl! Ist es nicht wunderschön?! Ich hab's nicht mehr ausgehalten und das erste heute geerntet. Nach 5 Wochen, finde ich, ist das Resultat echt beeindruckend!

Update: habe grade nach gesehen und auf der Tüte steht drauf "Ernte ca. 4 Wochen nach Aussaat". Könnte ich praktisch die anderen auch schon ernten, aber ich möchte sehen, ob sie nicht noch ein biiiisschen größer werden. Außerdem möchte ich sie nächste Woche für die Mittwochsbox verwenden. :D

Wednesday, May 8, 2013

Tofu und Paprika mit Terryaki-Soße

Liebe Naomi,

 heute habe ich etwas nachgekocht (naja, "schlecht kopiert" trifft's eher), das die liebe Token vor Kurzem gemacht hat. Bei mir gab es heute Tofu und Paprika in Terryaki Soße mit Reis.

Tuesday, May 7, 2013

Bulgur-Bratlinge

Liebe Naomi,

 zuerst wollte ich über dieses Bento gar nichts schreiben. Dann war es eigentlich doch ganz hübsch, und lecker sowieso. Und jetzt, auf den Fotos, ist es wieder irgendwie langweilig.

Monday, May 6, 2013

Easy Peasy Mac'n'Cheese-y

...sagt man gerne in den Staaten, wenn etwas super einfach war.

 Liebe Naomi,

 heute ein Bento mit einem Nudelgericht, quasi der amerikanischen Version der schwäbischen Käs'spätzle: Die berühmten Maccaroni and Cheese!

Saturday, May 4, 2013

ACHTUNG! ACHTUNG!

Die liebe Naomi hat heute Geburtstag!

 Über ein paar nette Geburtstagsgrüße in den Kommentaren würde sie sich sicher ganz doll freuen!!

 Als kleines extra für diesen wunderbaren Tag (Heute ist ja auch Star Wars Tag. "May the Fourth the with you" und so weiter), gibt es heute ein Foto vom aller aller ersten Bento, das ich jemals gemacht habe:

Wednesday, May 1, 2013

Extra: Muffin-Madness!

Liebe Naomi,

 da heute der erste Mai ist und ich dementsprechend etwas Zeit habe, gab es bei mir ein Küchenexperiment: Muffinform-Lasagne.

 Yup, das hast du richtig gelesen. Ich bin ja so begeistert von Muffinformen, weil sie die perfekt Größe für Bento-freundliches Essen haben. Und die Spaghetti-Nester waren auch ein ziemlicher Hit. Deswegen dachte ich mir, versuchen wir's doch mal mit Lasagne. Hier ist das Resultat:

Tuesday, April 30, 2013

Hafersalat mit Grillkäse

Liebe Naomi,

 irgendwie war ich, trotz des Schmuddelwetters, in der Stimmung für was Grillparty-mäßiges. Außerdem dachte ich mir, dass ich mit diesem Bento vielleicht an der Mittwochsbox teilnehme. Jede Woche ein anderes Thema, bereit gestellt von der LeckerMone vom Leckerbox Blog.

Monday, April 29, 2013

Grüner Spargel mit Sesamsauce ...und Artischocken?

Ähm, ja klar! Ich liebe Artischocken!

 Liebe Naomi,

 Am Samstag hab ich Spargel gekauft. Den grünen, weil ich den weißen erstens irgendwie seltsam finde (den muss man ja abdunkeln, dass er diese Farbe kriegt) und außerdem einfach nicht so gerne mag. Dann stand ich Abends so vor meiner Bento-Box und wartete darauf, dass der Reis abkühlt, als ich einen Geistesblitz hatte! Ich fühlte mich (und fühle mich immer noch) ungemein kreativ und klasse, denn:

Diagonaler Spargel!!

Sunday, April 28, 2013

Blakon-Update #3


 Alles wächst und gedeiht! Ich hatte versucht, den Salat abwechselnd rot- und grün-blättrig zu pflanzen. Das ist jedoch leichter gesagt als getan, da man den Unterschied an den Samen nicht wirklich erkennen kann. Das gleiche gilt auch für die Radieserln. Ich hoffe mal, dass ich nicht alle in der gleichen Farbe gepflanzt habe. Wo sie doch so schon bunt sind auf der Packung!

 Das Ganze geht übrigens völlig ohne Dünger von statten. Nur am Mittwoch gab's einmal Mineralwasser (ohne Kohlensäure, versteht sich). Langsam bilden sich an den Radieserl-Pflänzchen kleine Knubbel, die dann hoffentlich zu wunderschönen bunten Radieserln werden! 

Thursday, April 25, 2013

Nudelnester

Liebe Naomi,

 in meinem vegetarischen Kochbuch (Vegetarisch! das goldene von GU) gibt es eine Doppelseite mit Rezepten, die man in der Muffinform macht. Davon habe ich gestern abend eines ausprobiert und heute ins Bento gepackt. Ich finde, es kommt sehr frühlingshaft daher. Die Tomaten sitzen wie kleine Vögelchen in ihren Nestern und im Salat hüpft eine Apfel-Bunny-Familie herum.

Wednesday, April 24, 2013

Frühlingsrolle

..aber gekauft!

 Liebe Naomi,

 heute wieder ein Salat-Bento. Die sind immer so schön bunt. Ich habe extra einen Salat mit schön geformten Blättern gekauft, damit alles noch ein wenig hübscher wird!

Tuesday, April 23, 2013

Rührei mit Kresse und Feta

Liebe Naomi,

 heute der erste Beitrag aus unserer Reihe der Bento-freundlichen Rezepte aus dem Buch "Vegetarisch! Das Goldene von GU!"

Sunday, April 21, 2013

Balkon-Update #2

Die Radieserln wachsen und auch der Salat guckt schon mal, ob das Wetter stimmt.

Bulgur mit Mais

Liebe Naomi,

 entschuldige, dass es so lange keinen neuen Blog-Entrag mehr gegeben hat. Leider habe ich völlig falsch eingekauft und auch viel zu viele Tortillas gemacht. Dafür gibt es heute ein vollkommen normales Bento ohne Schnick-Schnack, das ich mal eben schnell nach dem Joggen in 20 Minuten komplett frisch gekocht habe.

Wednesday, April 17, 2013

Tortilla mit Gemüse

Liebe Naomi,

da ich mich verkocht habe, gibt es diese leckeren gefüllte Tortillas den Rest der Woche im Bento. Leider sind sie ein wenig unfotogen.

Monday, April 15, 2013

Salat in zweifacher Ausführung

*updated*

Liebe Naomi,

 hier also ein Pizza-Muffin im Einsatz. Wie das bei Hefegebäck nun mal so ist, sind sie leider ein wenig trocken, nachdem sie einen Tag lang herum gestanden sind. Deshalb habe ich ein Grüppchen eingefroren, um zu sehen, was passiert.

Saturday, April 13, 2013

Extra: Pizza-Muffins

Liebe Naomi,

 eigentlich wollte ich heute gar nichts posten, aber dann habe ich diese wunderbaren kleinen Dinger hier gemacht und musste sie einfach mit Dir teilen!

Friday, April 12, 2013

Balkon-Update

RADIESCHEN!!!


Sandwich und Salat

Liebe Naomi,

bevor ich weiter schreibe, muss ich Dir etwas beichten: Ich kann nicht gut falten. Und im Schneiden bin ich auch nicht gut, weder mit dem Messer, noch mit der Schere. Da ich mir aber zur Zeit in den Kopf gesetzt habe, mein Brot für's Frühstück selber zu schneiden, ist die erste Stunde meines Morgens gerade sehr unterhaltsam. Jedenfalls, denk daran, wenn du das heutige Bento siehst.

 "Soup and Sandwich" und "Salad and Sandwich" sind zwei beliebte Lunch-Kombinationen in den USA. Und da ich keine Lust hatte zu kochen, es heute so schön ist draußen und ich außerdem nicht mehr viel im Haus habe, ist diese farbenfrohe Brotzeit heraus gekommen.