Wednesday, May 29, 2013

Zweimal Couscous-Bento

Hallo Naomi!

 Entschuldige, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber irgendwie waren keine schönen Bentos dabei und außerdem war mir nicht nach bloggen. ;)

 Dafür gibt es heute zwei Bentos, die zwar auch nicht überragend sind, aber dafür bin ich jetzt ein Fan von diesem Couscous mit Tomaten:



 Zuerst dieses Bento, das es heute gab. Oben siehst Du den Couscous, den ich mit ein bisschen Brühe und Curry-Pulver gemacht habe. Als er fertig war, habe ich geviertelte Cocktail-Tomaten dazu gemischt. Dann gibt es noch Paprika mit Terryaki Sauce und etwas, das eigentlich ein Spinat-Omelette hätte werden sollen. Und eine Kiwi.

 Generell geschmacklich ein bisschen in der Gegend verloren, ich hab einfach in die Pfannen und Töpfe geworfen, was ich noch da hatte.


Bei Bento Nummer 2 ist es ganz ähnlich, nur etwas weniger Tomaten und Curry im Couscous, Ketchup statt Terryaki-Sauce an den Paprika, gelungenes Tamagoyaki und Spargel. Als Nachspeise ein halber Apfel.

 Übrigens war ich gestern shoppen in Metzingen. Kennt Ihr das? Das ist eine kleine Stadt (Dorf?) in der Gegend von Stuttgart, wo sie eine richtige Outlet-Anlage gebaut haben. Alles billiger als im normalen Geschäft, da von der letzten Saison oder mit Fehlern (meine waren alle fehlerlos). Mensch, hab ich eingekauft! Aber, da ich dank Bento und Sport seit Ostern fast 6 Kilo abgenommen habe, mussten einfach neue Sachen her. Nur leider ist das Wetter jetzt so furchtbar und ich kann meine neuen Schätze gar nicht in die Welt hinaus tragen!

No comments:

Post a Comment