Thursday, May 23, 2013

MOAR Pulses!

...auf internet-speak denglisch "mehr Hülsenfrüchte!"

 Liebe Naomi,

 heute mal Kichererbsen in Form eines Currys mit Cocktailtomaten.



 Leider ist das ganze sehr unfotogen und du musst mir einfach glauben, wenn ich dir sage, dass unten drunter noch Reis ist. Dazu gibt es ganz simpel angebratene Paprika mit Salz und Pfeffer (was mir dann doch ein bisschen zu fad war, muss ich gestehen. Aber ich dachte mir, wenn der Hauptdarsteller so viel Geschmack hat, dann ist es Overkill, wenn die Nebendarsteller auch viel drauf packen... naja) und ein halber Apfel, diesmal aber im Karomuster. Die dunklen Flecken einfach ignorieren.

 Sonst gibt es nicht viel dazu zu erzählen, nur dass das Curry echt lecker ist, aus dem vegetarischen Kochbuch kommt, und auf jeden Fall nochmal auf den Tisch/in die Box kommt.

No comments:

Post a Comment