Saturday, May 11, 2013

Noch ein Radieschen!

Geh' ich euch schon auf den Geist? Es tut mir Leid, aber ich bin im Moment von Euphorie überwältigt. Eigenes Gemüse aus der Erde zu ziehen und zu sehen, dass es genau so aussieht, wie es aussehen soll, und auch noch so schmeckt! Oft sogar besser, als man es gewohnt ist vom Supermarkt-Zeug! Das macht mich unglaublich happy. :D

 Hier also Radieschen Nummer zwei:



 Naja, eigentlich ist es schon Radieschen Nummer drei, aber das zweite war halt weiß und deshalb wenig spektakulär. Außerdem war es nach dem waschen immer noch ein wenig schmuddelig, weil weiß und Erde...

 Das offizielle Radieschen Nummer zwei ist dafür gelb!! Gelb und sogar ziemlich groß, schließlich habe ich es zwei Tage länger hocken lassen, als die ersten beiden. Zwei neue Radieschen habe ich schon nachgepflanzt und im Kasten hocken noch ein paar lila-farbene auch ihren Einsatz!

No comments:

Post a Comment