Wednesday, April 24, 2013

Frühlingsrolle

..aber gekauft!

 Liebe Naomi,

 heute wieder ein Salat-Bento. Die sind immer so schön bunt. Ich habe extra einen Salat mit schön geformten Blättern gekauft, damit alles noch ein wenig hübscher wird!


Der Salat besteht aus grün, ein paar Cocktailtomaten (ich habe mich an Deko versucht!), Gurke und Kichererbsen. Das Fischi beinhaltet eine Sauce aus Olivenöl und Zitronensaft. An der linken Seite hatte auch der Gewürz-Schlüsselanhänger noch Platz. Ich freue mich schon, wenn mein Salat fertig gewachsen ist, und ich meinen eigenen im Bento mitnehmen kann!

 Dazu gibt es, wie im Titel angekündigt, eine vegetarische Frühlingsrolle. Da ist Tofu mit drin, was nicht hätte sein müssen. Das ganze habe ich beim frühstücken nur knapp 10 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geschoben. Sie sieht aufgeschnitten nicht unbedingt sehr appetitlich aus, aber sie hat mir sehr gut geschmeckt. Wenn ich, wie auf der Packung vorgeschlagen, noch eine Sauce dazu gehabt hätte, süß-sauer oder so etwas, das hätte dem ganzen noch den letzten Pfiff gegeben. Nicht überraschend, war sie nicht mehr wirklich knusprig, aber trotzdem noch gut; und außerdem nicht so fettig, wie wenn ich sie gebraten oder frittiert hätte.

 So wie es ist, war es ein gut sättigenden Mittagessen für einen super schönen warmen (fast heißen!) Mittwoch.

No comments:

Post a Comment