Monday, April 29, 2013

Grüner Spargel mit Sesamsauce ...und Artischocken?

Ähm, ja klar! Ich liebe Artischocken!

 Liebe Naomi,

 Am Samstag hab ich Spargel gekauft. Den grünen, weil ich den weißen erstens irgendwie seltsam finde (den muss man ja abdunkeln, dass er diese Farbe kriegt) und außerdem einfach nicht so gerne mag. Dann stand ich Abends so vor meiner Bento-Box und wartete darauf, dass der Reis abkühlt, als ich einen Geistesblitz hatte! Ich fühlte mich (und fühle mich immer noch) ungemein kreativ und klasse, denn:

Diagonaler Spargel!!

 Jaha! Die Sesamsauce ist natürlich dem JustBento Kochbuch entnommen. Links und rechts mit Reis, einmal Sesamsalz und einmal ein bisschen Mais. Oben drüber gibt es dann die Artischockenherzen aus der Dose, überbacken mit Ei und Frischkäse (im Rezept stand Ricotta, aber den gab es nicht Bio. Eigentlich hätte man auch ArtischockenBÖDEN verwenden sollen, aber die gab es gar nicht. Somit nenne ich das Rezept von der Doppelseite über Muffinformen in meinem vegetarischen Kochbuch "Vegetarisch! Das goldene von GU" eine "Inspiration"!), darüber Parmesan. Und natürlich Apfel.

 Ich habe keine Lust mehr auf Äpfel! Im Supermarkt gibt es zwar schon Erdbeeren, aber die sind bei uns noch gar nicht in Saison, oder? Auf JustBento habe ich gelesen, dass dort, wo sie wohnt (irgendwo in Frankreich), schon seit einigen Wochen Erdbeersaison ist. Wenn ich also Erdbeeren aus Frankreich finden würde, dann würde ich sie kaufen. Nur die im Supermarkt sind halt aus Spanien. ;)

 Sind die schon gut? Hat jemand von euch dieses Jahr schon Erdbeeren gekauft und weiß darüber zu berichten? Ich brauch wirklich eine Apfel-Pause!

1 comment:

  1. Hallo,

    gute Erdbeeren aus Deutschland bekommt man so ab Juni, meines Wissens nach. ^^ Von Spanischen Erdbeeren lasse ich auch lieber die Finger.

    Ich knabbere gerade Bananenchips aus meiner Bento-Box. Wie wäre es also mit Trockenobst als Alternative? ;)

    Liebe Grüße
    Tinka

    ReplyDelete