Saturday, March 16, 2013

Frühlingsgefühle

zeigen sich bei mir in Form von Balkonplanereien! Bald ist Gemüsesaison!

Liebe Naomi,

 dank des großzügigen Sonnenscheins war ich heute voller Tatendrang und habe gleich mal den Balkon aufgeräumt. Über den Winter haben ihn, zwecks eines von mir extra dafür bereit gestellten Futterhäuschens, die Meisen und Spatzen in einen absoluten Saustall verwandelt! Dafür ist er jetzt schön aufgeräumt (ich glaube, so sauber war er nicht mal, als ich eingezogen bin!).



Hinter dem Fenster stehen schon die Kästen bereit und warten auf ihren Einsatz. Bei unserer liebsten Gemüsefee hab ich mir schon Zöglinge vorgemerkt, da bei mir kein Platz ist zum selber ziehen.

 Dann bin ich heute direkt zum Baumarkt gefahren und hab ein paar Samen gekauft, da man die ersten Sachen jetzt schon raus stellen kann. Leider muss ich bis nach Ostern warten, weil ich ja über die Feiertage nicht anwesend bin und ich nicht möchte, dass meine Kleinen eingehen während ich weg bin!

 Baumärkte mit Gartenabteilung sind eh was tolles! Immer duftet es ganz fantastisch nach irgendwelchen Blumen und ich würde am liebsten immer alle Regale leer räumen -oder zumindest von jeder Sorte ein Töpfchen mitnehmen. Leider leider hab ich weder Platz noch das Geld, deshalb gab es heute nur 3 Päckchen für den Balkon: Einmal Salat, einmal Kräuter und einmal was ganz feines: bunt gemischte Radieserln!!!


Sind die nicht der Hammer?! Bei dem ganzen Zeug, das ich drauf stellen möchte, geh doch mal lieber den Hausmeister fragen, wie viel so ein Balkon überhaupt aushält. schließlich müssen auch noch Leute drauf dürfen. Mindestens ich, weil irgendwer muss das Gemüse ja gießen!

No comments:

Post a Comment